IT-Sicherheit

IT-Beratung und IT-Lösungen durch Stefan Lünse
Stefan Lünse – IT-Experte und Berater

Mit Praxiserfahrung und Kompetenz – IT-Beratung und IT-Lösungen mit fast 20 Jahren Berufserfahrung

Als erfahrener IT-Berater steht mir ein Team für unterschiedlichste Bereiche zur Verfügung. Je nach Anforderung wird daraus ein Team für den speziellen Bedarf gebildet das in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber die Umsetzung erfolgreich zum Ziel führt.

Im modernen Zeitalter der IT erleben wir stets mehr und mehr die komplette Digitalisierung. Diese Herausforderung erfordert natürlich ein großes Maß an Anpassung der Produkte, der Kundenansprüche sowie der wirtschaftlichen Interessen. Wenn nicht schon geschehen, werden deshalb mehr und mehr die Geschäftsprozesse eines Unternehmens digitalisiert und damit in die Unternehmens-IT integriert. Damit wird die IT des Unternehmens zum Standfuß mit dauerhafter und stetiger Verfügbarkeit. Mit einer fachlichen IT-Beratung erhalten Sie nicht nur die indiviuellen IT-Lösungen und Langlebigkeit, sondern auch IT-Sicherheit.

Der Einsatz externer IT-Experten ist oft hilfreich bei der Entwicklung solcher EDV-Lösungen. Hierbei werden nicht nur Hard- und Software berücksichtigt, sondern das Ganze betrachtet. Neben vielen Sicherheitsaspekten im Umgang mit Daten (gem. DSGVO, dem neuen Gesetz ab 25.05.2018), sind natürlich auch die Planung, Konzeption, Workshops und Schulungen der Mitarbeiter notwendig.

NetzwerkeSelbstverständlich kann ich Ihr Unternehmen auch mit allen notwendigen Technologien ausstatten. Auf Wunsch erstellen wir für Sie individuelle und innovative Angebote für Ihr Netzwerk, Hardware, Software, Kopiersysteme, Warenwirtschaftssysteme, Telekommunikationsanlagen und Überwachungsanlagen. Speziell geschulte Techniker sind für jeden der einzelnen Bereiche auch Ihre festen Ansprechpartner.

Wir arbeiten mit einer großen Vielzahl an Namenhaften und zuverlässigen Partnern zusammen und können so auf erfolgreiche Jahre und damit verbunden eine Vielzahl an Referenzen zurückgreifen.

Da dieses Unternehmen seinen Sitz in Mitten Leipzigs hat, ist es für uns fast immer möglich, auch sehr kurzfristig und spontan auf Reparaturanfragen zu reagieren. Damit gewährleisten wir geringe Ausfallzeiten und schnellen Support.

Geben Sie mir die Möglichkeit, Ihnen und Ihrem Unternehmen eine sinnvolle und individuelle IT-Beratung zu gewähren. Sprechen Sie mich an!

IT-Sicherheit 2

Das IT-Thema Nummer 1

IT Sicherheit

Auf die verschiedensten Aspekte der Informationssicherheit habe ich mich und meine Mitarbeiter spezialisiert. Neben verschiedensten Hard- und Softwarelösungen zur Datenverarbeitung gehört auch der Schutz vor unbefugtem Zugriff und die Sicherung des ungestörten Betriebs der EDV-Anlage. Immerhin ist sie das Herz des Unternehmens und damit der wichtigste Bestandteil.

Zu Beginn der Projektarbeiten sollten deshalb alle Risiken und Sicherheitsaspekte der geplanten Vorgaben identifiziert und dokumentiert werden. Daraus entwickelt sich ein Sicherheitskonzept maßgeschnitten auf alle entsprechenden Bedürfnisse. Dies kann sich auf den Betrieb einer Anwendung, die Software selbst oder auch die Verfügbarkeit beziehen. Erstellen Sie zusammen mit mir ein Sicherheitskonzept!

DSGVO ab 25.05.2018

Sicherlich haben Sie schon davon gehört: Ab dem 25.05.2018 tritt die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in Kraft. Seit Januar geben wir in diesem Bereich zusammen mit unserem Fachanwalt Frank Razeng Seminare, um Sie über die besvorstehenden Änderungen zu informieren. Sollten Sie noch nicht die notwendigen Informationen zum Thema DSGVO haben, sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Eines der Thematiken ist eine zusätzliche Absicherung der Arbeitsplätze vor unbefugtem Zugriff auf Daten. Ein einfaches Windows-Kennwort ist hier ungenügend. In diesem Fall setzt unser Unternehmen auf ein Programm, welches Ihre gesamte Festplatte verschlüsselt und Ihre Daten schützt. Erst nach Eingabe der notwendigen Daten wird das System gebootet. Weitere Thematiken beziehen sich auf das richtige und sichere Speichern der Daten und auch die Übertragung derer.

Mit Einführung der neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ab dem 25.05.2018 steigt der Anspruch an die IT, deren Sicherheitseinstellungen und Konfigurationen deutlich. Auch bei Ihren Mitarbeitern und gegenüber Ihrer Kunden entstehen neue Richtlinien.

Was hat dies alles mit IT-Sicherheit zu tun? – Stellen Sie sich doch mal folgende Fragen:

  • Was verarbeiten Sie für Daten?
  • Wie werden Daten gespeichert?
  • Wer hat Zugang zu den Daten?
  • Wo und wie werden Daten gesichert?
  • Wo werden Ihre Daten aufbewahrt (lokal, Safe, Cloud, USB-Sticks)
  • Welche Aufbewahrungsfristen gibt es?
  • Wann gilt die Pflicht des „vergessen werdens“, das Löschen von Daten?
  • Was passiert und muss im Falle eines Datenverlustes gemacht werden?
  • Wer haftet bei Datenverlust?
  • Wie tauschen Sie Daten aus?
  • Welche Daten dürfen weitergegeben werden?
  • Welche Daten dürfen gespeichert werden und welche nicht?
  • Was passiert mit Daten, die von dritten verarbeitet werden?
  • Was für Kontrollmechanismen haben Sie, um den Datenschutz einzuhalten?
  • Was für Datenverschlüsselungen setzen Sie ein?
  • Werden Daten, die sie kommunizieren, verschlüsselt (Mails, Formulare)?
  • Wie kann jemand an Ihre Daten herankommen? Gibt es Firewalls, VPN oder andere Schutzmaßnahmen?
  • Was ist und wie funktioniert die Zwei-Faktor-Authentifizierung?
  • Was passiert mit Daten, die Sie sammeln (wie auf Webseiten, Kontaktformular & Co.)?
  • Verschlüsseln Sie Ihre lokalen und Wechseldatenträger?

Seminar zur DSGVO

Sie merken, diese Fragen gehen weit über das normale Maß des Grundwissens hinaus. Deshalb biete ich zusammen mit Rechtsanwalt Frank Razeng Seminare zur Klärung dieser Fragen an.

Bitte melden Sie sich hierfür persönlich bei uns an, da die Plätze leider begrenzt sind.

Die kommende Veranstaltung findet am 12.03.2018 um 19:00 Uhr statt.
Wir laden Sie ein!

RAZENG RECHTSANWÄLTE
Taubestr. 2-4
04347 Leipzig

RAZENG RECHTSANWÄLTE
Tel.: +49 (341) 234180-0

Weitere Termine:

derzeit sind alle Veranstaltungen bis 31.12.2018 komplett ausgebucht. Sie können uns gern Kontaktieren und sich für künftige Veranstaltungen Terminvorschläge unterbreiten lassen. Kontaktieeren Sie und hierzu bitte über unser Kontaktformular.